DIE NACHT DER STERNE 2022

Von bis

Die Nacht der Sterne, Donnerstag 11 Augustus im Euro Space Center

Ein großes Fest der Astronomie für die ganze Familie im Euro Space Center.

11 Augustus genießen Sie von einzigartigen Animationen wie z.B. Themenbereiche Workshops für Kinder und Erwachsene, Planetenbeobachtung mit mehreren Astronomieclubs, Planetariumssitzungen und andere Überraschungen zu entdecken mit der Familie oder mit Freunde.

Das Datum wurde nicht zufällig gewählt. 11 Augustus ist der Sternschnuppengipfel der Perseiden. Wir können zwischen 70 und 110 Sternschnuppen pro Stunde beobachten.

Zusätzlich zu dieser Show werden wir der Mond am Anfand der Nacht beobachten, und dann Saturn, Jupiter, Nebel und Galaxien etwas später. Sicher einer der schönsten Himmel des Jahres!

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Das Euro Space Center und Astronomieclubs werden ihre Leidenschaft und ihr astronomisches Kenntnisse teilen.

Keine wissenschaftliche Erkenntnisse oder hochentwickeltes Material nötig, um Ihre Himmelserkundung zu beginnen: folgen Sie unsere Ratschläge und der Himmel gehört Ihnen!

Das Programm? INNEN und AUSSEN Aktivitäten ab 16u30

Ab 16.30 Uhr außen: 

  • Cosmic Valley 
  • Überlebenszone
  • Luftschloss
  • UFO Game
  • Sonnenbeobachtung und Meteoritenecho mit unserer MOMSTER-Antenne

Ab 17.30 Uhr innen: 

  • Kommentierte Planetariumssitzungen auf Französisch und Englisch um 19 Uhr, 20 Uhr (auf Englisch) und 22 Uhr 
  • 18 Uhr « Ontdekking van de hemel » door Raoul Lannoy Ga op ontdekkingreis van het universum aan de hand van Stellarium, een gratis sterrekunde software. De sterren en planeten zullen geen geheimen meer hebben voor u.
  • 18.30 Uhr « Le Soleil et nous : météo et climat spatiale » par  Frédéric Clette Au cours des toutes dernières décennies, avec la généralisation de certaines technologies et l’utilisation de l’électricité dans toutes nos activités, nos vies sont devenues de plus en plus étroitement exposées aux sursauts de l’activité solaire. Le Soleil s’immisce véritablement dans tous les aspects de notre quotidien, y compris dans de grandes questions comme l’évolution du climat. Cette conférence sera donc l’occasion de passer en revue les phénomènes impressionnants de l’activité solaire, leur retombée à court et à long terme sur notre environnement et la manière dont le Soleil est mis aujourd’hui sous surveillance permanente.
  • 20.00 Uhr « En route pour l’espace » par Pierre-Emmanuel Paulis Le New Space. Le nouvel âge spatial. L’arrêt des vols de la navette spatiale américaine a provoqué une brèche dans laquelle se sont ruées des sociétés privées qui ont vu là un nouvel eldorado. La plus connue est certainement Space X, avec sa fusée récupérable Falcon 9 qui envoie des touristes fortunés en orbite et à qui la NASA confie désormais ses astronautes. Mais elle n’est pas la seule… Blue Origin, Virgin Galactic, Boeing, … Fusées et capsules récupérables, avions spatiaux, navette et station spatiales privées, … la concurrence est rude !
  • 21.30 Uhr « A l’appel des étoiles » par André Füzfa Qui n’a jamais rêvé de voguer jusqu’aux étoiles ? Que feriez-vous si ce rêve allait être perverti ? Jusqu’où seriez-vous prêt.e à aller pour sauver l’appel des étoiles ? Conférence entrer science et fiction, l’orateur vous emmènera à la découverte de ce vieux rêve du voyage interstellaire, au coût dramatique mais aux enjeux fabuleux. En dévoilant certains éléments du roman « A l’appel des étoiles », cette conférence vous préparera au plus grand défi de notre espèce, et peut-être même le dernier…

WORKSHOPS: die Astronomie spielerisch entdecken! (laufend oder in free flow) ab 17.30 Uhr 

  • KONSTRUKTION EINES SPEKTROSKOPS – ab 6 Jahren. Werde ein Lichtexperte mit einer einfachen DVD! 
  • HIMMELSKARTE – ab 8 Jahren. Baue ein einfaches, aber effektives Werkzeug, mit dem du das ganze Jahr über alle Sternbilder auf einen Blick erkennen kannst.
  • 3D-KONSTELLATIONAUFBAU – ab 4 Jahre. Mach dein fluoreszierendes Sternbild und geh mit einem coolen Deko-Objekt nach Hause!
  • SONNENUHRAUFBAU – ab 6 Jahre. Hast du deine Armbanduhr vergessen? Kein Problem, die Sonne wird dir die Zeit zeigen!
  • MARSBASIS – ab 6 Jahre. Stell dir das Leben der zukünftigen Erforscher des Roten Planeten vor.
  • RAUMKAPSEL – ab 6 Jahre. Träumst du vom Leben im Weltraum? Hier ist endlich die Gelegenheit, eine Raumkapsel zu bauen, die mit einem Fallschirm ausgestattet ist.
  • FM-RADIO – ab 9 Jahre. Hast du Lust, deinen Lieblingsradiosender zu hören? Komm und baue deinen eigenen FM-Empfänger.

AKTIVITÄTEN 

  • Was ist eine Radiowelle? – ab 12 Jahre. Demonstrationen. Heute nutzen wir Radiowellen überall: Handys, Rundfunk, GPS, Mikrowellenherde, ... Aber wussten Sie, dass unsere Sonne, die Sterne, Pulsare ... auch Radiowellen sind?
  • Mond- und Marsmeteoriten – für alle. Haben Sie Lust, diese kleinen Objekte, die vom Himmel fallen, zu entdecken? Dann besuchen Sie den Stand der Mars Society!
  • Erzählung - Mythen und Konstellationen mit Iota Gaganas (auf Französisch) – ab 4 Jahre. C’est un voyage en Grèce, sur le mont C’est un voyage en Grèce sur le mont Olympe où règnent les douze dieux grecs ! Zeus en est le roi, il garde pourtant le cœur tendre ! Et tandis que son épouse Héra veille sur son foyer, Zeus trouve toujours le moyen de s’échapper grâce à ses métamorphoses ! Découvrez ce qui se passe quand le roi des dieux a des caprices, quand un roi confine sa fille dans une tour pour échapper à son destin et quand les oracles s'en mêlent ! Les amours de Zeus vous sont dévoilés avec les contes de la princesse Europe, de Danaé, de Léda et de ses cygnes blancs.
  • Beobachtungszone – für alle. Sonnenbeobachtung und Meteoritenecho mit unserer MOMSTER-Antenne am Nachmittag und Nachthimmelbeobachtungen ab 22.30 Uhr. Treffen Sie die Astronomen, lernen Sie die Ausrüstung kennen und werfen Sie einen Blick in die vor Ort vorhandenen Teleskope. Sie können den schönen Ringplaneten Saturn, den Riesen Jupiter und schließlich unseren Nachbarn Mars bewundern.
  • Schminken – für alle. Schminken, um die Kleinsten zu begeistern.
  • Autogrammstunde - Lassen Sie Ihr Buch von unseren drei französischsprachigen Referenten signieren

Astronomieclubs und Verbände Treffen Sie echte Weltraum- und Astronomiebegeisterte und tanken Sie ab 17:30 Uhr im Tempel der Planeten Wissen. Teilnehmer: Clubs von die Fédération Francophone des Astronomes Amateurs de Belgique waarvan AstroVega, die Société Astronomique de Liège et de l’Observatoire de la Fosse (Manhay). Die Association pour la Sauvegarde du Ciel et de l’Environnement Nocture und Mars Society Belgium werden auch anwesend sein.

Laufend: Zaubertricks von Ben dem Zauberer

22 Uhr: Beginn der Beobachtungen vom Sonnenplatz aus

Do not Track erfasst